bandit-memory

Am 10. Dezember 2011 mussten wir unseren über alles geliebten Bandit über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Der Schmerz ist noch immer unbeschreiblich und ich vermisse Ihn schrecklich. Er begleitet mich in Gedanken auf unseren Spaziergängen, beim Füttern der anderen bekommt er immer noch seine Portion, sein Charm und seine Treue ist immer all Gegenwärtig. Ich danke allen die in dieser schweren Zeit für uns da waren! Wir sehen uns wieder mein geliebter Bandit!

whiskey-logo-_1

Viel zu früh musste Whiskey gehen :( Leider erlag er dem Prostata Krebs. Wir trauen mit Familie Fuchs-Schleifenbaum.

KleinRIPUnbenannt - 1

Am 18. März 2016 ging wohl einer der besten Hunde die ich kannte über die Regenbogenbrücke :( RIP Kirra du warst, bist und bleibst einer der besondersten Hunden die mich je begleitet haben. Wir trauern mit Karin Actun! Danke, dass die süße das perfekte Zuhause bei dir, Ben und Bryce hatte!

GraceUnbenannt - 9